Startseite Ueber uns Kontakt Buchung & Bezahlung  Warum Select Egypt?
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
   
   
Best Packages
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
 
 
   
Nile Cruises
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
   
   
Nile Cruises
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
   
   
sightseeing tours
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
   
   
Transportation
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
reise resien urlaub aegypten
   
   

 
 

Christliches Ägypten

Kairo / St. Paulus und St. Antonius-Kloster / Wadi Natrun / Alexandria / Mosesberg / St. Katherina

Der Papst Shenouda III. von Ägypten, der 117. Patriarch der Koptischen Kirche, leitete die Kirche mehr als 40 Jahre lang und verstand sich nicht nur als geistiges Oberhaupt der koptischen Christen, sondern machte auch Politik. Der Papst Shenouda III. von Ägypten wurde im Kloster Anba Bischoi im Wadi Natrun beerdigt. Geboren wurde Shenouda 1923 als Nazir Gayed. In den 40er Jahren gründete er eine christliche Zeitschrift und engagierte sich in einer Reformbewegung innerhalb der Kirche. 1954 wurde er Mönch, 1962 Bischof und 1971 Papst.

 
   
Reisedauer:
9 Nächte - 10 Tage
Unterkünfte:
4 Nächte Hotel Kairo - 2 Nächte Zafarana - 1 Nacht St. Katherinen Kloster mit Fruehstueck - 2 Nächte in Alexandria
Getränke:
nicht inklusive
Transport:
mit einem privaten klimatisierten Fahrzeug - Inlandsflug
Reiseleitung:
inklusive
Eintrittsgelder:
inklusive
 
   
  Tag 1 : Ankunft in Kairo  
  Nach der Ankunft am Flughafen Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter. Transfer zum Hotel in Kairo und Übernachtung.
 
  Tag 2 : Besichtigungen in Kairo  
  Besichtigung des Pyramidenfeldes von Gisa, mit den Taltempeln, dem Sphinx und der Sonnenbarke. Auffahrt zur Zitadelle und Überblick auf die Stadt von der Mohammed Ali-Moschee. Im Anschluss Besuch des Ägyptischen Nationalmuseums, das direkt am berühmten Tahrir-Platz liegt und Besichtigung ausgewählter Fundstücke (u.a. Grabschatz Tut Anch-Amuns). Zurück ins Hotel und Übernachtung
 
  Tag 3 : Der erste Mönch“ Antonius-Kloster  
  Fahrt am Nil entlang (kurzer Stopp am Nilufer: Mose-Gedächtnis-Stelle der koptischen Kirche in Maadi) nach Deir el Maimun (Kirchen und Einsiedelei des Hl. Antonius). Weiter in die ägyptische Wüste zum Antonius-Kloster (Aufstieg zur Höhle des Hl. Antonius und danach Besichtigung des Klosters). Weiterfahrt zum Golf von Suez und Übernachtung in Zafarana am Roten Meer
 
  Tag 4 : Am Roten Meer  
  Besuch im berühmten Pauluskloster, das geschützt in den Bergen hoch über dem Roten Meer liegt und gemeinsam mit dem St. Antonius-Kloster zu den ältesten Wüstenklöstern der Christenheit zählt. Hier leben die Mönche seit Jahrhunderten nach den Regeln des Hl. Antonius. Übernachtung in Zafarana am Roten Meer
 
  Tag 5 : El Ain El Sukhna – Suez – Oase Feiran – St. Katherina  
  Fahrt bei Suez durch den Ahmed-Hamdi-Tunnel auf die Halbinsel Sinai. Über Ras Sudr geht die Fahrt weiter durch die Oase Feiran in die kleine Ortschaft St. Katherinen, die malerisch in der Berglandschaft eingebettet liegt. Übernachtung im Hotel in der Umbebung vom St. Katherinen Kloster
 
  Tag 6 : Mosesberg – St. Katherina – Suez – Kairo  
Frühmorgens fakultative Möglichkeit zum Aufstieg auf den Mosesberg (gutes Schuhwerk, warme Kleidung und Taschenlampe erforderlich) und Erleben des Sonnenaufganges. Besuch des St. Katherinen Klosters (wenn geöffnet), das im 6. Jh. um den Brennenden Dornbusch herum erbaut wurde und bis heute von einer griechisch-orthodoxen Mönchsgemeinschaft bewohnt wird. Rückfahrt über Suez nach Kairo. Übernachtung im Hotel in Kairo
 
  Tag 7 : Koptische Klöster  
  Fahrt auf der Wüstenstraße ins Wadi Natrun und Besichtigung der koptischen Klöster Deir Amba Bishoi, wo Der Papst Shenouda III. von Ägypten, der 117. Patriarch der Koptischen Kirche, begrabt wurde.Der Papst Shenouda III. von Ägypten leitete die Kirche mehr als 40 Jahre lang und verstand sich nicht nur als geistiges Oberhaupt der koptischen Christen, sondern machte auch Politik und Besichtigung von Deir Syriani. Weiterfahrt zum Menas-Kloster (Deir Abu Menas): Besuch der Ruinen eines der wichtigsten Zentren der Spätantike (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie im neuen Kloster. Weiterfahrt nach Alexandria. Übernachtung im Hotel
 
  Tag 8 : Metropole der Antike  
  Besuch der Bibliothek Alexandrina im archäologischen Museum. Weiter zur Festung Keit Bey, die aus den Überresten des antiken Leuchtturms errichtet wurde. Besichtigung des Serapeions mit „Pompejussäule" und zu den römischen Katakomben Kom ash Shuqafa. Rundgang durch die Gärten des Montazah-Palastes, der ehemaligen Sommerresidenz von König Faruk. Besuch im neuen Nationalmuseum von Alexandria mit den sehenswerten Unterwasserfunden vor Pharos. Besichtigung der koptischen Markuskathedrale, die als die älteste Kirche Afrikas gilt. Als Kathedrale eines der fünf altkirchlichen Patriarchate steht sie in einer Reihe mit der Hagia Sophia in Konstantinopel (Istanbul) und der Kathedrale von Rom, St. Johannes im Lateran. Übernachtung im Hotel
 
  Tag 9 : Koptisches Kairo  
  Früh am Morgen Rückfahrt nach Kairo zum Marienbaum, nach koptischer Tradition Aufenthaltsort der Heiligen Familie. Falls möglich Umstieg in Kleinbusse und Fahrt zu den Müllmenschen-Projekten von Schwester Maria in den Elendsvierteln von Kairo. Am Nachmittag Besuch der Kirchen von Alt-Kairo: Die St. Sergius-Kirche ist die älteste Kirche Kairos und den Märtyrern Sergius und Bacchus geweiht. Nach der Tradition der Kopten wurde sie über der Wohnung der hl. Familie errichtet. Besuch der ehemaligen jüdischen Synagoge Ben Ezra. Weiter zur berühmtesten Kirche Kairos, „die Hängende" el Mo'allaka genannt, über dem Südtor der babylonischen Festung (Altstadt Kairo) gebaut. Ferner besuchen wir das neu eröffnete Koptische Museum, das eine weltweit bedeutende Sammlung koptischer Altertümer (Architektur, wertvolle Ikonen und Schriften etc.) beherbergt. Übernachtung im Hotel
 
  Tag 10 : Abreise von Kairo  
  Transfer zum Flughafen in Kairo und Rückflug
 
Hotelkategorie Anzahl der Gäste
von 1. Mai bis 30 Sep
von 1. Okt bis 30. April
von 22 Dez bis 1. Jan
1 April - 7 April
3 Sterne
2 Gäste
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
4 Sterne
2 Gäste
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
5 Sterne
2 Gäste
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
00 Euro pro Person
 
Leistungen:

4 Nächte Kairo 4* Hotel, mit Fruehstueck
2 Nächte in Zafarana 4* Hotel
1 Nacht im Hotel in der Umbebung vom St. Katherinen Kloster mit Fruehstueck
2 Nächte in Alexandria 4* Hotel
Alle Transfers (privater klimatisierter Minibus, mit Fahrer) & deutschsprachige Reiseleitung
Eintritte zu den Sehenswuerdigkeiten
Alle Steuern
Wir berichten das Aegyptische Ministerium fuer Tourismus ueber unsere Programme fuer die Formalitaeten und die Sicherheit unserer Gaeste


Exklusivleistungen: :
•Internationale Fluege
•Visumgebuehr (ca. 18 bei Einreise)
•Trinkgelder

Hinweis

Alle Besichtigungen werden privat und nicht mit anderen Gaesten durchgefuehrt.
  
 
 
 Reise Informationen / Buchung Anfrage
* Anrede :
* Name :  
* E-mail Adresse :  
* Land :  
* Telefon-Nr :  
  Handy-Nr :  
* Anreisedatum :  
Reisedauer: :  
Anzahl der Reisende :  
Erwachsene (über 12 Jahre)
Kinder (0-5 Jahre)
Kinder (6-12 Jahre)
:
 
Wünsche/ Anfragen / Kommentare :  
Image Verification
Please enter the text from the image  
* No. of Days in [ Refresh Image ] [ What's This? ]
Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.